Reichental

Ursprünglich und ganz auf der Höhe - das ist Reichental. Der Höhenstadtteil (384 Meter) Richental wird 1339/1340 erstmals erwähnt und ist heute die Heimat für rund 800 Einwohner. Der über 1.000 Hektar große Gemeindewald war Rohstoffquelle der Köhler und Pottaschesieder und versorgte die Bürger mit Brenn- und Bauholz. 

Blick auf Reichental
Blick auf Reichental

Bis heute spielt der Holzreichtum eine große Rolle, wie bei einem Gang durch das in der ehemaligen Ortssägerei entstandene Waldmuseum deutlich wird. Direkt daneben im Ortskern befindet sich die 2015 zum Ortsjubiläum renovierte Dorfkelter. Auf Initiative zahlreicher Kunstinteressierter wurde im wildromantischen Reichenbachtal 2004 der Kunstweg ins Leben gerufen, auf dem wechselnde Installationen diesen wunderbaren Naturraum mit künstlerischer Deutung verbinden. Außerdem führt hier der Premiumwanderweg Gernsbacher Runde hindurch und im Reichenbachtal befinden sich die für das Murgtal typischen Tiroler Heuhütten, die von Einwanderern vor über 250 Jahren in den Schwarzwald kamen.

Badegäste im Freibad Reichental

Das Romantikbad im Grünen

Freibad Reichental

Regional einkaufen

Dorfladen Reichental

Einkaufen im Dorfladen Reichental. Weiter zur Internetseite Dorfladen Reichental.

Besucher auf der Treppe zum Waldmuseum

Alte Waldberufe

Waldmuseum Reichental

Alte Waldberufe, Maschinen und das Leben der Reichentäler von und mit ihrem Waldreichtum.

Die Turnhalle Reichental eingerichtet mit Stühlen und Tischen für die nächste Veranstaltung

Turnhalle Reichental

Wandern in und um Reichental

Blick auf Reichental vom "Juchhee-Platz"

Wandervorschlag

Panoramaweg Reichental

weiter... (3,5 MB)

Holzstapel

Leben im und mit dem Wald

Natur und Geschichte pur

Entdecken Sie, wie die Bevölkerung in
den vergangenen Jahrhunderten mit
und vom Wald gelebt hat.

weiter...

Skulptur auf dem Kunstweg

Symbiose aus Kreation und Schöpfung

Kunstweg

Entlang des Reichenbachtals sind zahlreiche Kunstwerke bekannter Künstler ausgestellt.

weiter...

Wandervorschlag

Kunstweg und Jägerpfad

weiter... (600 KB)

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Blick auf den Kaltenbronn und das Murgtal - Foto: W.Walter/Gaggenau

Naturerlebnis

Wandern in Gernsbach

Erleben Sie auf über 250 km Wanderwegen rund um Gernsbach die Natur hautnah.

weiter...

Blick auf den Kaltenbronn und das Murgtal - Foto: W.Walter/Gaggenau

Einzigartiges Naturschutzgebiet

Kaltenbronn

Eine Faszinierende Tier- und Pflanzenwelt erleben Sie im Hochmoorgebiet und Infozentrum.

weiter...