Startseite Leben Wirtschaft

Wirtschaft und Wirtschaftsförderung

+++ Aktuelle Infos für Unternehmen und Gewerbetreibende zur Bewältigung der Corona-Krise +++

Hotline + Internetseite der IHK Karlsruhe eingerichtet:

Die Auswirkungen der Corona-Krise trifft viele kleine und auch größere Unternehmen, Gastronomen, Einzelhändler, Dienstleister, Selbstständige und Start-Ups in unserer Region.

Die IHK-Karlsruhe (www.karlsruhe.ihk.de) hat eine extra Info-Hotline (0721-174-200) zur Corona-Krise für Unternehmen aus der Region eingerichtet und auch alle wichtigen und hilfreichen Infos - zum Beispiel zu Finanzhilfen, Arbeitsrecht oder Kurzarbeitergeld - auf ihrer Homepage übersichtlich zusammengestellt.
Auch hat die IHK Karlsruhe eine zusätzliche Soforthilfe-Hotline unter 0721-174-111 eingerichtet. Sie ist Mo-Fr 8.00 und 18.00 Uhr und samstags zwischen 8.00 und 14.00 Uhr besetzt.

Ebenfalls veröffentlicht die Handwerkskammer auf ihrer Homepage weiterführende Infos : https://www.hwk-karlsruhe.de/artikel/coronavirus-hinweise-fuer-betriebe-63,0,557.html

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg legt Soforthilfeprogramm auf

Gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen und Angehörige der Freien Berufe, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden
wirtschaftlichen Lage befinden und massive Liquiditätsengpässe erleiden, werden mit einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss unterstützt.

Anträge können online ab dem 25. März von gewerblichen und Sozialunternehmen, von Soloselbstständigen und von Angehörigen der Freien Berufe, einschließlich Künstler/innen mit bis zu 50 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente) gestellt werden, die ihren Hauptsitz in Baden-Württemberg haben. Die Unternehmen sollen bei der Sicherung ihrer wirtschaftlichen Existenz und Überbrückung von akuten Liquiditätsengpässen, u.a. für laufende Betriebskosten wie Mieten, Kredite für Betriebsräume,Leasingraten u.Ä., durch einen Zuschuss unterstützt werden.

Die Soforthilfe ist gestaffelt nach der Zahl der Beschäftigten und beträgt bis zu: 9.000 Euro für drei Monate für antragsberechtigte Soloselbstständige und Antragsberechtigte mit bis zu 5 Beschäftigten, 15.000 Euro für drei Monate für Antragsberechtigte mit bis zu 10 Beschäftigten, 30.000 Euro für drei Monate für Antragsberechtigte mit bis zu 50 Beschäftigten. (PM WM BW)

Weitere Infos finden Sie unter diesem Link: https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/

Bürgermeister Julian Christ. (c) Stephan Kaminski Fotografie.

Offener Brief: Bürgermeister Christ an Gernsbacher Unternehmen 

Sehr geehrte Unternehmer, Gewerbetreibende, Gastronomen, Dienstleister und Handwerksbetriebe,
 
es ist keine leichte Herausforderung, der wir uns jetzt stellen müssen, aber ich bin zuversichtlich, dass wir die Corona-Krise gemeinsam meistern werden.
Daher möchte ich Ihnen auf diesem Wege wichtige Hinweise bzw. eine Zusammenstellung wichtiger Ansprechpartner sowie Förder- und Hilfsprogramme zukommen lassen.
 
Des Weiteren informieren wir Sie kontinuierlich auf unserer Homepage/Wirtschaft zu den aktuellen Entwicklungen und Hilfestellungen: https://www.gernsbach.de/pb/787107.html und in den Sozialen Medien.
Bitte beachten Sie, dass die Lage sehr dynamisch ist und mit stetigen Veränderungen einhergeht. Ich wünsche Ihnen allen, dass Sie gut durch diese Krise kommen.
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bürgermeister Julian Christ

25. März 2020

Unterstützung lokaler Anbieter

Bitte nutzen Sie die Abhol- und Lieferservice-Angebote der örtlichen Gastronomie, des Einzelhandels und der Dienstleister

Eine Übersicht hierzu finden Sie unter https://www.gernsbach.de/pb/4089401.html

Gernsbach steht für überdurchschnittliche Standort- und Lebensqualität. Die Stadt verbindet eine der bedeutendsten europäischen Technologie- und Wirtschaftsregion mit einer der vielfältigsten Naturlandschaften Europas.

Gerne steht Ihnen die Wirtschaftsförderung der Stadt Gernsbach für Fragen zum Wirtschaftsstandort Gernsbach bzw. zur Kontaktvermittlung oder bei der Suche nach geeigneten Räumen als Ansprechpartnerin zur Seite: wirtschaftfoerderung@gernsbach.de

Infos im Internet

Weitere Informationen im Internet

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
http://www.bmwi.de

Bundesministerium für Finanzen
http://www.bundesfinanzministerium.de/DE/BMF__Startseite/node.html?__nnn=true

w-Punkt Wegweiser durch die Wirtschaftsförderung
http://wpunkt.de/anlaufstelle/00_home.php

Newcome.de – Portal für Gründung und Unternehmensnachfolge
http://www.newcome.de/existenzgruendung

Industrie- und Handelskammern
http://www.ihk.de

Handwerksportal
http://www.handwerk.de

Förderdatenbank des Bundes
http://www.foerderdatenbank.de

BMWi-Existenzgründungsportal
http://www.existenzgruender.de

Gründungskatalog der KfW Mittelstandsbank
http://www.gruendungskatalog.de

Bürgschaftsbank Baden-Württemberg
http://www.buergschaftsbank.de

Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden Württemberg
http://www.mbg.de

Landesbank Baden-Württemberg
http://www.l-bank.de/lbank/startseite.xml

KfW Mittelstandsbank
http://www.kfw-mittelstandsbank.de

KfW Förderbank
http://www.kfw-foerderbank.de

Luftbild des Gewerbegebietes Hillau - Foto: compusign.de

Gute Voraussetzungen

Wirtschaftsstandort

Das Mittelzentrum besticht durch seine Lagegunst am Rande der TechnologieRegion Karlsruhe.

weiter...

Geschäftiges Treiben am Salmenplatz

Fortschreibung

Einzelhandelskonzept

Das Einzelhandelskonzept als Teil eines städtebaulichen Entwicklungskonzepts.

weiter...

Aktenmappen

Firmenverzeichnnis

Wirtschaftsbetriebe

Überblick über unsere klein- und mittelständische Betriebe und international erfolgreicher Unternemen. 

weiter...

Kunden auf dem Wochenmarkt

Haus der Gründer

Kornhaus

Meet - Work - Share. Gemeinsam Synergien und flexibel Arbeitsplätze nutzen, durch Popupstores und Veranstaltungen auf sich und seine Produkte aufmerksam machen und Kontakte und Netzwerke knüpfen.

weiter...

Kunden auf dem Wochenmarkt

Frische und Qualität

Wochenmärkte

Regionale Produkte und internationale Spezialitäten jede Woche auf unseren Märkten.

weiter...

Ansicht der Murgtal-Gutscheine

Starker Handel vor Ort

Murgtal-GUTschein

Der Murgtal-GUTschein soll die die Kaufkraft im Murgtal halten und den örtlichen Einzelhandel stärken.

weiter...

Tasche "Gernsbacher Guck"

Umweltfreundliche Alternative

Gernsbacher Guck

Das erste Pfandtaschen-Systems Deutschlands bietet Kunden in Gernsbach eine Alternative zur Plastiktüte.

weiter...

Das könnte Sie auch noch interessieren

Logo Gewerbeverein

Gewerbeverein

Der Gernsbacher Gewerbeverein setzt sich als Bindeglied zwischen den Einzelhändlern und Gewerbetreibenden mit vielen Aktionen für ein partnerschaftliches Miteinander ein.

www.gewerbeverein-gernsbach.de

Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung
Igelbachstraße 11
76593 Gernsbach
Telefon 07224 644-32
wirtschaftsfoerderung@gernsbach.de