Startseite Bürger Stadtverwaltung audit berufundfamilie

Familienbundesministerin Giffey übereicht der Stadt Gernsbach die Zertifizierung ‚beruf und familie‘ in Berlin

Sachgebietsleiter für Personalwesen, Tobias Kull, 2. v.r., nimmt in Berlin das Zertifikat für Gernsbach entgegen.
Bildquelle: berufundfamilie, Thomas Ruddies/ Christoph Petras.

Als eine der ersten Kommune im Landkreis Rastatt erhält Gernsbach das europaweit geschützte Zertifikat ‚berufundfamilie‘ und baut damit ihre familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik weiter aus.

Themen wie Arbeitszeit, - ort, und -organisation, Personalentwicklung und Service für Familien prägen die Attraktivität der Arbeitgeber in der heutigen Zeit. Die Arbeitswirklichkeiten haben sich in den letzten Jahren rasant verändert. Flexibilität, die Vereinbarung von Beruf und Familie sind entscheidende Faktoren, die die heutige Arbeitswelt bestimmen und den Mitarbeitern wichtig sind.
 
Die Stadt Gernsbach hat darauf reagiert und konkrete Ziele und Maßnahmen erarbeitet und das Audit ‚beruf und familie‘ durchlaufen. So werden beispielsweise zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf flexible Arbeitszeiten, Notfalllösungen „Kind am Arbeitsplatz“, Unterstützung von pflegenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angestrebt. Auch das betriebliche Gesundheitsmanagement soll weiter ausgebaut werden.
 
Die Zielvereinbarung der Stadt Gernsbach bildet die Grundlage für das Zertifikat, welches offiziell im Rahmen einer Feierstunde am 25. Juni von der Schirmherrin Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, in Berlin an die Stadt Gernsbach zur Bestätigung ihres Engagements übergeben wurde.
 
Bürgermeister Christ ist stolz auf die erfolgreiche Zertifizierung: „Die Stadt Gernsbach übernimmt Verantwortung für ihr Personal. Als moderne Arbeitgeberin ist es uns besonders wichtig, gute und moderne Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schaffen.“

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.berufundfamilie.de

Kontakt

Personalamt

Personalleiter
Tobias Kull

Igelbachstraße 11
76593 Gernsbach
Telefon 07224 644-13
tobias.kull@gernsbach.de