Gernsbach für Jugendliche

Über 120 Vereine, Sportplätze und Schwimmbäder gibt es in Gernsbach. Die Jugendlichen haben also die freie Auswahl, was sie in ihrer Freizeit gerne tun möchten. Das Kinder- und Jugendhaus bietet zahlreiche Angebote und der Skaterpark ist ein beliebter Treffpunkt für die jungen Männer und Frauen. Wer in einer Notlage ist, findet Unterstützung bei der Stadtjugendpflege oder den Schulsozialarbeiterinnen. Auf der jährlichen Ausbildungsmesse können sich die Jugendlichen über das breitgefächerte Ausbildungsangebot in der Region informieren. 

Jahreskarte für Schüler

ScoolCard

Bequem im ganzen Verbundgebiet des Karlsruher Verkehrsverbundes unterwegs.

Infos zu ScoolCard

Auszubildende demonstrieren ihr Handwerk auf der Ausbildungsmesse

Hol Dir Deinen SuberJob

Ausbildungsmesse

Ausbildung zum Anfassen - Berufe und Betriebe der Region stellen sich vor - Tipps für die Bewerbung und Events.

Infos unter www.karlsruhe.ihk.de

Jugendliche arbeiten zusammen, es liegen Schreibutensilien auf dem Tisch

Gernsbach mitgestalten

Jugendbeteiligung

Derzeit ist die Stadt auf dem Weg eine neue Struktur der Jugendbeteiligung zu entwickeln.

weiter...

Außenansicht des Kinocenter Gernsbach

Hollywood vor der Haustür

Kinocenter Gernsbach

In 2 Kinosälen mit modernster Kinotechnik die ganze Welt des großen Kinos erleben.

zum aktuellen Kinoprogramm

Eine Gruppe Jugendlicher steht mit Inlinskates und Rädern in der Halfpipe

Action pur

Skaterplatz

Beliebter Treffpunkt für Jugendliche ist die Halfpipe beim Skaterplatz am Laufbachtal/Baccaratstraße.

weiter...

Bühnenleuchter straheln in allen Regenbogenfarben

Das Festival im Murgtal

May-I-Rock

Jährlich steigt die große Open-Air-Party auf dem Festplatz im Ortsteil Hilpersau mit regionalen Bands.

Facebookseite May I Rock

Hockey spielende Kinder

Sinnvolle Aktivitäten

Freizeitgestaltung

Hier geht es zum umfangreichen Freizeitangebot und zu den Vereinen in Gernsbach.

Schülerin beim lernen

Professionelle Begleitung

Schulsozialarbeit

Förderung im Schulalltag und individuelle Beratung und Unterstützung. Infos und Ansprechpartner finden Schüler in ihrer Bildungseinrichtung.