24.9.: Sonnenuhrenführung

Blick auf eine Sonnenuhr im wundervoll bepflanzten Garten
© Stadt Gernsbach

Zu einem Sonnenuhren-Spaziergang lädt die Touristinfo  am Samstag, 24. September 2022 mit Gerhard Schäuble und Udo und Claudia Melchert ein.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz „Clemm’scher Garten“ Hildastraße (Kurpark), Gernsbach. Besucht werden Sonnenuhren an den Standorten Kapplerstr. 40 / Kurpark / Clemm’scher Garten und zum Abschluss, ca. 15:30 Uhr, Rathaushof. Teilnehmer:innen sehen bei dieser Nachmittags-Exkursion Sonnenuhren in ihrer Formen- und Materialvielfalt und ganz unterschiedliche Systeme. So werden bei dieser nachmittäglichen  Exkursion eine sogenannte Nachmittagsuhr, eine Boden-Sonnenuhr, eine Würfeluhr, eine süd-ausgerichtete Wanduhr und eine äquatorparallele Sonnenuhr vorgestellt.  Jedes dieser Exemplare stellt ein Unikat dar. Außer der üblichen Darstellung der Tageszeiten sind auch Abläufe der Jahreszeiten und Mittagszeiten in Städten rund um die Erde ablesbar. Die Unterschiedlichkeiten der einzelnen Objekte werden erläutert uns es wird die Handhabung der Zeitablesung erklärt und in der Praxis an Hand einer „Sonnenuhr zur Selbstbedienung“ ausprobiert. Interessant und spannend auch für Kinder.

Die Führung ist kostenlos, eine Anmeldung bei der Touristinfo unter 07224 644446 ist erforderlich.