Ab 25. Mai: Fußweg vom Kurpark nach Scheuern gesperrt

Der als ‚Zick-Zack-Weg‘ bekannte Fußweg zwischen dem Kurpark und dem Ortsteil Scheuern ist ab Dienstag, 25. Mai bis voraussichtlich 28. Mai für den Durchgang gesperrt.

Grund dafür ist die Installation eines neuen Wildtiertores, welches einen verbesserten Schutz vor dem Eindringen von Wildschweinen bietet. Das neue Tor wird mit einer automatischen Schließung versehen und gewährleistet damit eine bedienerfreundlichere Handhabung.
Über die Pfingstfeiertage ist der Weg uneingeschränkt nutzbar.