Öffentliche Bekanntmachung Landratsamt Rastatt

Bekanntgabe von Vermessungsarbeiten des Landratsamts Rastatt.

Das Landratsamt Rastatt – Amt für Flurneuordnung, Geoinformation und Vermessung - hat in den vergangenen Wochen im Bereich vom „Beschleunigten Zusammenlegungsverfahren Weisenbach“ Vermessungsarbeiten durchgeführt, zur Schaffung von Landeskoordinaten.

Folgende Grundstücke mit den Flurstücksnummern der Gemarkung Weisenbach waren von den Vermessungsarbeiten betroffen:
2395, 2578/1, 3895, 3896, 3897, 3898, 3899, 3900, 3927, 3928, 3929, 3930, 3931, 3932, 3933, 3934, 3935, 3936, 3937, 3938, 3939, 3940, 3940/1, 3957, 3958, 3959, 3969, 3970, 3971, 3972, 3973, 3974, 3975, 3976, 3977, 3988, 3989, 3990, 3991, 3992, 3993, 3994, 3995, 3996, 3997, 3997/1 4000, 4008, 4018, 4104.

Folgende Grundstücke mit den Flurstücksnummern der Gemarkung Reichental waren von den Vermessungsarbeiten betroffen: 2616, 2617, 2618, 2619.

Die oben genannten Flurstücke konnten auf Grundlage des § 17 Vermessungsgesetz von Baden-Württemberg vom 01.07.2004, in der jeweils gültigen Fassung, von Bediensteten des Landratsamt Rastatt betreten werden.

Weitere Auskünfte erteilt das Landratsamt Rastatt - Amt für Flurneuordnung, Geoinformation und Vermessung - unter Telefon 07222/3814170, Herr Krämer, bzw. Email: amt41@landkreis-rastatt.de