23. Januar 2022: Impfaktion in der Stadthalle Gernsbach mit Terminvergabe

Eine Ärztin impft eine Dame am linken Oberarm.
(c) Stadt Gernsbach/Diana Schmidhuber

Am Sonntag, 23.01.2022 findet eine weitere Impfaktion in der Stadthalle Gernsbach statt. Interessierte können sich bis Freitag, 21. Januar anmelden.

Die Impfaktion richtet sich an alle Menschen ab 30 Jahren, die mit dem Impfstoff Moderna geimpft werden. Möglich sind sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen sowie Boosterimpfungen. Durchgeführt wird die Aktion von einem Mobilen Impfteam des Landratsamts Rastatt mit Unterstützung der Kreisverbände des DRK sowie von Mitarbeiterinnen der Stadt Gernsbach.

Eine telefonische Anmeldung  bis spätestens Freitag, 21.01.2022, 16.30 Uhr ist zwingend erforderlich unter 07224 64444, 07224 644906 oder 07224 64471. Im Rahmen der Anmeldung erfolgt die Terminvergabe.

Folgende Unterlagen sind zum Impftermin mitzubringen:

  • Impfpass (sofern vorhanden)
  • Personalausweis
  • Krankenkassenkarte (sofern vorhanden)

Wenn möglich wird darum gebeten, dass die Impflinge sich vorab unter www.impfen-bw.de registrieren und sämtliche Unterlagen ausgedruckt zum Termin mitbringen. Alternativ können die Formulare auch unter www.gernsbach.de heruntergeladen, ausgedruckt und manuell ausgefüllt werden.