18.3.21 – 17.4.21: Haltverbote im Hahnbachweg und Im Rad

Aufgrund einer Baumaßnahme in Höhe des Anwesens Im Rad 12 wird vom 18. März bis zum 17. April im Hahnbachweg und Im Rad ab der Einmündung Weinbergstraße bis zum Baustellenbereich ein einseitiges Halteverbot eingerichtet. Im direkten Arbeitsstellenbereich wird ein beidseitiges Haltverbot ausgewiesen.

Am 22. und 23. März gilt das Haltverbot ab der Einmündung Weinbergstraße bis Im Rad beidseitig.

Die Haltverbote gelten werktags von 7 – 17 Uhr und sind erforderlich, um eine ungehinderte Zufahrt zur Baustelle zu gewährleisten. Wir bitten um Verständnis.