Kundenselbstablesung der Wasserzähler: Fristverlängerung bis 22. Januar 2021

Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer wurden aufgrund der Coronapandemie erstmals gebeten, ihre Wasserzähler zum 31.12.2020 in Eigenverantwortung abzulesen und den Zählerstand bis zum 9.1.2021 der Stadtkämmerei zu melden.

Da noch einige Wasserzählerstände für die Jahresschlussabrechnung 2020 fehlen, erinnert die Stadt Gernsbach nochmals daran, die Wasserzählerstände bis spätestens 22. Januar 2021 mitzuteilen. Zählerstände, die bis zu dieser letzten Frist nicht gemeldet wurden, müssen per Schätzung abgerechnet werden.

 

Sie haben mehrere Möglichkeiten uns den Zählerstand zu übermitteln:
  • Telefonisch unter 07224/644-25
  • E-Mail: zaehlerstand@gernsbach.de
  • Über unten stehendes Formular
  • Durch Einwerfen der Kundenselbstablesung bei der Stadt Gernsbach, Igelbachstr. 11, 76593 Gernsbach

(Erstellt am 18. Dezember 2020)