Grundschule Staufenberg

Neuer Pausenhof ermöglicht Outdoor-Spiel bei jedem Wetter

Pergola zum Zusammenfalten
© Stadt Gernsbach

„Wir freuen uns sehr darüber, dass der Pausenhof der Grundschule Staufenberg aufgrund der Neugestaltung zu einem kindgerechten Aufenthaltsort im Freien geworden ist.

 Mit der rechtzeitig zum Schuljahresbeginn fertiggestellten Installation der flexiblen Überdachung bietet der Platz weitgehend wetterunabhängig Spielmöglichkeiten“, betont Bürgermeister Julian Christ.
Schon lange wies der Schulhof viele Schäden und Stolperfallen auf, die in der Vergangenheit immer nur notdürftig repariert wurden. Auch eignete sich der asphaltierte Platz vor dem Schulhaus nicht gut für spielende Kinder. Vor diesem Hintergrund und im Hinblick auf die länger gewordenen Schulaufenthaltszeiten stimmte der Ausschuss für Technik und Umwelt dem Vorschlag der Stadt zur Sanierung des Pausenhofes zu.  

Blick von oben auf den neu gestalteten Schulpausenhof
© Stadt Gernsbach

In Absprache mit der Schulleitung nahm das Landschaftsarchitektur-Büro Interplan die Planung vor. Die Neugestaltung des Bodenbelags wurde in den letztjährigen Sommerferien umgesetzt. Mit den farbigen Pflastersteinen wirkt das Areal nun hell und freundlich. In den Sommerferien 2020 wurde das neue Vordach installiert. Die bewegliche Beschattungsanlage leistet gute Dienste als Sonnen- wie auch als Regenschutz.
Nach der Erledigung einiger Restarbeiten, die beispielsweise auf dem rückseits des Schulhauses gelegenen Weg zum Bolzplatz in den nächsten Wochen noch anstehen, ist die Pausenhofsanierung abgeschlossen. Die Kosten für das Gesamtprojekt liegen im veranschlagten Rahmen von rund 210.000 Euro.