27.1.: Sperrungen wg. Sprengungen RTH 'Blumenweg'

Zeitweise 30-minütige Straßen- und Tunnelsperrungen

Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe mitteilt, werden die Sprengarbeiten zur Einrichtung der vier Rettungstreppenhäuser am Gernsbacher Tunnel am Montag, 27. Januar zwischen 14 und 18 Uhr am Rettungstreppenhaus „Am Blumenweg“ in Höhe des Stadthotels durchgeführt.

Dort wird ebenfalls ein Sicherheitsbereich im Radius von 25 Metern eingerichtet. Hierfür werden die Gottlieb-Klumpp-Straße ab Gerbergasse, die Hebelstraße ab Austraße und der Blumenweg komplett gesperrt. Zusätzlich entfallen bis zu fünf Parkplätze vor den Geschäften im Kelterzentrum an der Gottlieb-Klumpp-Straße 12. Die Sprengung dauert rund 30 Minuten und erfolgt in einer Zugpause.

Aus Sicherheitsgründen wird der Tunnel während der Sprengungsmaßnahmen für den Verkehr in beide Fahrtrichtungen vollständig gesperrt. Die Freigabe des Verkehrs erfolgt durch die Baufirma.
Für das Regierungspräsidium Karlsruhe ist als Bauoberleitung Herr Dennis Saldern zuständig (Telefon 0172 4698052).

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet um Verständnis.