Kabelarbeiten in der Eisenlohrstraße

Vom 20. Januar bis zum 29. Februar werden in der Eisenlohrstraße Kabelarbeiten durchgeführt. Hierfür erfolgt eine teilweise Fahrbahnsperrung. In Höhe des Anwesens Schwarzwaldstraße 16 wird ein Halteverbot eingerichtet.

Da die Schwarzwaldstraße regelmäßig montags zwischen 15 und 17 Uhr wegen der Sprengungsarbeiten im Tunnelbereich am Rettungstreppenhaus ‚Am Bahnhof‘ gesperrt wird, ist die Eisenlohrstraße zu diesen Zeiträumen frei befahrbar.

Die Bevölkerung wird um Verständnis gebeten.