Feststellung des Jahresabschlusses 2018 Stadtwerke Gernsbach

Auf Grund der §§ 9 und 16 des Eigenbetriebsgesetzes und der §§ 7 bis 12 der dazu ergangenen Eigenbetriebsverordnung in Verbindung mit der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg hat der Gemeinderat in der Sitzung am 20. November 2019 das Ergebnis des Jahresabschlusses 2018 wie folgt festgestellt.                    

1. Bilanzsumme                
1.1 davon entfallen auf der Aktivseite auf            8.047.493,64 €
      das Anlagevermögen    7.892.758,15 €        
      das Umlaufvermögen    154.735,49 €        
                    
1.2 davon entfallen auf der Passivseite auf            
        das Eigenkapital    687.500,50 €        
        die empfangenen Ertrags-            
        zuschüsse    461.536,96 €        
        die Rückstellungen            
        (Wertberichtigungen)    28.384,17 €        
        die Verbindlichkeiten    6.870.072,01 €        
                    
2. Verlust                -63.979,01 €
2.1 Summe der Erträge    2.213.430,47 €        
2.2 Summe der Aufwendungen    2.277.409,48 €        
                    
3. Der Jahresverlust verringert den Gewinnvortrag.                
4. Der Betriebsleitung wird Entlastung erteilt.                
5. Der Jahresabschluss 2018 wird zur Aufsichtsprüfung bereitgestellt.                
6. Der Jahresabschluss 2018 wird gemäß § 16 EigBG öffentlich bekannt gemacht und                
    in der Zeit vom 09.12. bis 17.12.2019 im Rathaus, Vorplatz der Stadtkämmerei,                
    öffentlich ausgelegt.                     
                    
Gernsbach, den 28. November 2019                  
                     
Der Bürgermeister:                    
gez.: Julian Christ