Feststellung des Jahresabschlusses 2018 des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung

Auf Grund von § 16 Abs. 3 des Gesetzes über die Eingenbetriebe der Gemeinden vom 08.01.1992 (EigBG - GBI. S. 22) in der gültigen Fassung hat der Gemeinderat in der Sitzung am 20.11.2019 das Ergebnis des Jahresabschlusses 2018 wie folgt festgestellt.                    

1. Bilanzsumme                
1.1 davon entfallen auf der Aktivseite auf            15.838.944,33 €
        das Anlagevermögen    15.471.701,34 €        
        das Umlaufvermögen    367.242,96 €        
                    

1.2  davon entfallen auf der Passivseite auf            
        das Eigenkapital    41.302,87 €        
        die empfangenen Ertrags-            
        zuschüsse    2.192.763,15 €        
        die Rückstellungen    333.651,00 €        
        die Verbindlichkeiten    13.271.277,31 €        
                    
2. Bilanzielles Jahresergebnis                31.312,37 €
2.1 Summe der Erträge    2.269.659,07 €        
2.2 Summe der Aufwendungen    2.238.346,70 €

        
3. Der Jahresgewinn wird vorgetragen.                
4. Der Betriebsleitung wird Entlastung erteilt.                
5. Der Jahresabschluss 2018 wird zur Aufsichtsprüfung bereitgestellt.                
6. Der Jahresabschluss 2018 wird gemäß § 16 EigBG öffentlich bekannt gemacht und in der Zeit vom 09.11. bis 17.12.2019 im Rathaus, Vorplatz der Stadtkämmerei, öffentlich ausgelegt.                

Gernsbach, den 28.11.2019                    
                    
Der Bürgermeister:                    
gez.: Julian Christ