Revierübergreifende Drückjagd rechts der Murg

Die Drückjagd dient der Balance der Natur. (Symbolbild pixabay)

Am Samstag, den 7. Dezember, findet eine revierübergreifende Drückjagd auf Schwarzwild rechts der Murg statt.

Um die Sicherheit zu erhöhen, bitten wir darum, in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr den Bereich Laufbach- und Hühnerbachtal sowie Kugelberg und die angrenzenden Waldgebiete nicht zu betreten. Die aufgestellten Warnschilder und Absperrungen sind zu beachten.

Die Drückjagd dient der Balance der Natur bzw. der Reduzierung des Schwarzwildbestandes.

Wir bitten um Verständnis für die Einschränkungen.