Öffentliche Bekanntmachung - Kaltenbronn

Aufstellung des Bebauungsplans „Kaltenbronn“ im Bereich der Grundstücke Flst. Nr. 3515/1 (teilweise), 3515/2 (teilweise), 3522, 3522/1, 3522/2, 3522/3, 3522/4, 3523, 3524, 3524/1 und 3524/2, Gemarkung Gernsbach-Reichental


 Der Gemeinderat der Stadt Gernsbach hat in seiner öffentlichen Sitzung am 20. November 2019 den Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplans „Kaltenbronn“, Gemarkung Gernsbach-Reichental gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) gefasst.
Für den Planbereich ist der Lageplan vom 22. Oktober 2019 maßgebend. Er ergibt sich aus der PDF-Datei Kartenausschnitt:
 
Ziele und Zwecke der Planung

Weiterentwicklung des Natur-Erlebnisraums Kaltenbronn unter Berücksichtigung der Umwandlung des Infozentrums Kaltenbronn zum Naturparkhaus. Aufzeigen von Entwicklungsmöglichkeiten für den vorhandenen Gastronomie- und Hotelleriebetrieb, Sicherstellung dessen zukunftsfähiger Aufstellung und damit dessen Versorgungsfunktion für den Kaltenbronn.

Gernsbach, 25. November 2019

gez. Julian Christ
Bürgermeister