Instandsetzung der Abwasserleitung

Die Abwasserleitung zwischen der Bleichstraße und dem Mühlgrabenweg führt unter der Murg hindurch. Da das vorhandene Betonrohr Mängel aufweist, wird eine Fachfirma im Auftrag der Stadtverwaltung einen sogenannten ‚Inliner‘, ein Kunststoffrohr, in die Haltung setzen.
 

Die Baumaßnahme soll in der 47. Kalenderwoche erfolgen.

Hierzu sind laut verkehrsrechtlicher Anordnung halbseitige Sperrungen in den Verkehrszonen der Bleichstraße Hausnummer 24 bis 28, gegebenenfalls auch Nr. 11, sowie des Mühlgrabenwegs Hausnummer 7 bis 9 vorzunehmen.

Da die Durchführung von den Witterungsverhältnissen abhängt, kann ein bestimmter Tag nicht genannt werden.

Die Anwohner erhalten ein bis zwei Tage vor Baubeginn eine Benachrichtigung.
Die Arbeiten werden voraussichtlich ein bis zwei Tage dauern.

(Erstellt am 07. November 2019)