Abendspaziergang am Hohloh

Abendstimmung am Kaltenbronn. Foto: Rainer Schulz

Am Samstag, 17. August, findet um 17:30 Uhr ein Abendspaziergang mit Wanderführer Rainer Schulz am Hohloh statt. Die ca. 3 km lange Tour dauert ca. 2 Stunden und führt auf einem leichten Weg bis zum Hohlohturm, dort endet die Naturführung.

Unterwegs gibt es einige Hinweise zur dortigen Pflanzenwelt. Heidel-,Preisel- und die Rauschbeere werden gezeigt. Was ist das besondere an Farnen und welchen Zweck dienen die Torfmoose? Nach der Führung können Interessierte noch den Aufstieg auf den Hohloh-Turm bewältigen, wo sie mit wunderbaren Aussichten in alle Himmelsrichtungen belohnt werden. Die Sonnenuntergänge sind immer ein Erlebnis (19:30 Uhr). Sofern keine Wolken die Sicht behinderen, kann auch der Mondaufgang (20:37 Uhr) betrachtet werden. Eine Taschenlampe ist dann für den Turmabstieg empfohlen.

Empfohlen werden eine warme Jacke und lange Hosen, da es nach Sonnenuntergang kalt werden kann.
Treffpunkt ist Parkplatz C Schwarzmiss bei den Hinweisschildern. Der Parkplatz ist der höchste Straßenpunkt zwischen Reichental und Kaltenbronn.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.