Programmflyer zur Denkmalnacht am 14. September

(c) Stadt  Gernsbach

Am 14. September stehen die Gernsbacher Denkmäler bei der Gernsbacher Denkmalnacht im Mittelpunkt. Ab 19 Uhr startet ein umfangreiches Programm aus Musik, Historienspiel, Lesungen und Führungen in den Denkmälern und auf den Straßen in der Gernsbacher Altstadt.

Wo kann man die Geschichte Gernsbachs bei spannenden Szenenspielen erleben? Wo kann man schaurigen Hexengeschichten lauschen? Wann erklingen Antiphonen der ältesten Gernsbacher Handschrift mit Schola?
Antworten auf diese und mehr Fragen bietet ein neu erschienener ausführlicher Programmflyer mit Übersichtskarte und Aktionsplan, dem die Programmpunkte an den einzelnen Standorten entnommen werden können.

Der Flyer ist erhältlich bei der Tourist-Info Gernsbach und bei verschiedenen Auslageorten. Die pdf-Datei finden Sie hier: