Feststellung des Jahresabschlusses 2017

der Musikschule Murgtal

Auf Grund der §§ 18 und 20 des Gesetzes über die kommunale Zusammenarbeit und des § 9 Abs. 3 des Gesellschaftsvertrages in Verbindung mit § 16 des Eigenbetriebsgesetzes hat die Gesellschafterversammlung am 04.04.2019 das Ergebnis des Jahresabschlusses 2017 wie folgt festgestellt:

1.    Bilanzsumme                                    70.814,49 €
1.1.    davon entfallen auf der Aktivseite auf
das Anlagevermögen                    14.424,91 €
das Umlaufvermögen                    56.389,58 €
1.2.    davon entfallen auf der Passivseite auf
das Eigenkapital                        19.450,44 €
die Verbindlichkeiten                    51.364,05 €


2.    Jahresgewinn/Jahresverlust                                    0,00 €
2.1.    Summe der Erträge                        465.932,40 €
2.2.    Summe der Aufwendungen                    465.932,40 €


3.    Die Betriebs- und Finanzkostenumlage wird festgesetzt auf            113.978,02 €
davon für     Gernsbach            83.422,21 €
             Forbach            18.673,00 €
             Loffenau              6.547,67 €
             Weisenbach              5.335,14 €


4.    Die Erfolgsrechnung wurde durch eine Erstattung/Nacherhebung der Umlagen ausgeglichen.


5.    Der Beschluss über die Feststellung des Jahresabschlusses wird gemäß
§ 95 Abs. 3 GemO-kameral öffentlich bekannt gemacht und der Rechtsaufsichtbehörde vorgelegt.


6.    Der Jahresabschluss 2017 wird zur Aufsichtsprüfung bereitgestellt.

Gernsbach, den 08.05.2019

BM Julian Christ
Geschäftsführer