Herausgabe eines Einwohnerbuches

Im Sommer dieses Jahres soll ein neues Adressbuch erscheinen.

Zu diesem Zweck übermittelt die Stadtverwaltung Gernsbach dem KGM-Verlag, Striederstraße 25, 76131 Karlsruhe, aus dem Melderegister Vor- und Familiennamen, Doktorgrad und Anschriften der volljährigen Einwohner.

Nach §50 Absatz 5 Bundesmeldegesetz (BMG) in der seit 1. November 2015 geltenden Fassungen kann jede betroffene Person der Übermittlung ihrer Daten widersprechen. Einen Eintrag in das Adressbuch kann bis zum 13. Mai 2019 widersprochen werden.

Der Widerspruch kann beim Bürgermeisteramt Gernsbach, Bürgerbüro, Zimmer102, oder Postanschrift: Igelbachstraße11, 76593 Gernsbach, eingelegt werden. Die Erklärung kann auch per E-Mail an buergerbuero@gernsbach.de oder per Fax ( 07224 64477 ) abgegeben werden. Ins Adressbuch wird nicht eingetragen, wer bereits zu einem früheren Zeitpunkt einen entsprechenden Antrag stellte.