St. Nikolaus reitet durch die Gernsbacher Altstadt

Foto: Nikolausritt in der Altstadt (Bildquelle: Stadt Gernsbach)

Hoch zu Ross kommt St. Nikolaus am 6. Dezember um 17 Uhr auf den Kornhausplatz.

Der Gernsbacher Schutzpatron und seine treuen Helfer verteilen traditionell Obst und Naschereien an die Kinder. Für ein stimmungsvolles musikalisches Rahmenprogramm sorgen die Stadtkapelle Gernsbach mit Unterstützung ihrer Jungmusiker und der Grundschulchor der Von-Drais-Schule.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Julian Christ erzählt Pastoralreferent Stefan Major von der Katholischen Seelsorgeeinheit Gernsbach eine Nikolausgeschichte. Mit Glühwein, Kinderpunsch und heißen Würstchen sorgt die Stadtkapelle für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher.

Die Stadt Gernsbach lädt alle Kinder mit Begleitung zu dieser vorweihnachtlichen Veranstaltung ein.