Kindergarten Fliegenpilz: Ausflug zum Baden Airpark

Auch die Flughafenfeuerwehr stand auf dem Besichtigungsprogramm der Vorschüler des Kindergartens Fliegenpilz. Foto: Stadt Gernsbach

Einen interessanten Ausflug zum Baden Airpark nach Söllingen unternahmen die Vorschüler des Kindergartens Fliegenpilz.

Voller Erwartung ging es am frühen Morgen mit der S-Bahn nach Rastatt und weiter mit dem Bus nach Söllingen. Sehr freundlich wurden die Kinder durch Frau Berger von der Flughafenleitung begrüßt, die die Gäste dann in Sicherheitswesten einkleidete.

Nach dem Einchecken im Terminal ging es durch die Sicherheitskontrolle in die verschiedenen Bereiche des Flughafens wie die Kofferabfertigung, zur Start- und Landebahn und auf das Dach des Flughafengebäudes mit einem schönen Rundblick über das gesamte Flughafengelände.

Beeindruckend war auch die Besichtigung der Werksfeuerwehr mit den zwei großen Flughafenlöschfahrzeugen vom Typ „Panther“. Ein netter Feuerwehrmann erklärte den Vorschülern die Aufgaben der Feuerwehr und stellte den Fuhrpark und die Feuerwehrausrüstung vor, bevor die Kinder im großen Löschfahrzeug Probe sitzen durften.

Mit großen Augen verfolgten die Ausflügler dann noch den Start einer Urlaubsmaschine nach Russland und wünschten sich, selbst in dem Flugzeug zu sitzen.

Mit vielen Informationen und Eindrücken im „Gepäck“ ging es zurück in den Kindergarten.