Kitas Rockertstrolche und Fliegenpilz treffen sich zu Fußball-Freundschaftsspiel

Die beiden städtischen Kindergärten Fliegenpilz und Rockertstrolche trafen sich zu einem Freundschaftsspiel auf dem Hilpertsauer Bolzplatz. Foto: Stadt Gernsbach.

Passend zur WM fanden sowohl im Kindergarten Fliegenpilz in Gernsbach als auch in der Kindertagesstätte Rockerstrolche in Hilpertsau Fußballprojekte für die Kinder statt. Am Ende gab es ein Freundschaftsspiel.

Nachdem die Erzieherinnen in den wöchentlichen Fußballeinheiten Trainingsansätze, Dribblings und Fair-Play-Regeln vermittelt hatten, war es vergangene Woche nun soweit: Die beiden Mannschaften trafen sich zum Lokalderby auf dem Bolzplatz in Hilpertsau. Zusammen mit den jeweiligen Fanclubs zogen beiden Mannschaften gemeinsam hinauf Richtung Schule. Drei Matches wurden gespielt, von denen zwei unentschieden ausgingen und eines vom Fliegenpilz-Team gewonnen wurde.

Die Fanclubs feuerten ihre Mannschaft mit eigens einstudierten Slogans an und so erklang „Strolche vor, noch ein Tor!“ und „hipp, hipp, hurra - der Fliegenpilz ist da!“, begleitet von wehenden Fahnen und Pompons schwingenden Mädchen auf dem Platz.

Für alle Kinder und auch die Erzieherinnen war es ein tolles Erlebnis. Das Kräftemessen soll deshalb spätestens zur nächsten WM wiederholt werden.