Ausbildung bei der Stadtverwaltung

So vielfältig wie die Arbeit bei der Stadt Gernsbach sind auch die Ausbildungsmöglichkeiten: Ob Verwaltungsfachangestellte/r, ErzieherIn oder ein Studium mit dem Abschluss „Bachelor of Arts – Public Management“ im gehobenen Verwaltungsdienst. Die Stadt Gernsbach kommt ihrer Verantwortung im Bereich der Ausbildung nach und sucht regelmäßig engagierte Auszubildende, die sich auf eine erlebnisreiche Zeit freuen können.

Für den Ausbildungsbeginn 2019 sind die Bewerbungsverfahren abgeschlossen.
Wir freuen uns über Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn 1. September 2020.

Verwaltungsfachangestellte/r

So vielfältig wie die Aufgaben bei der Stadtverwaltung ist auch die Ausbildung. Verwaltungsfachangestellte werden in verschiedenen Bereichen der Verwaltung eingesetzt.

Sie durchlaufen unterschiedliche Arbeitsbereiche: Finanzwesen, Personalwesen, Organisation, Sicherheit und Ordnung, Bürgerbüro, Standesamt, Bauverwaltung sowie den Tourismus- und Kulturbereich.

Was wir erwarten:
• Mittlerer Bildungsabschluss
• Sichere Rechtschreibung und mathematische Fähigkeiten
• Einsatzwille, Motivation und Verantwortungsbewusstsein

Was wir bieten:
• Eine zweieinhalbjährige, abwechslungsreiche Ausbildungszeit, die durch einen fachspezifischen Unterricht begleitet wird
• Ein Ausbildungsentgelt, das sich im Laufe der zweieinhalb Jahre von ca. 1000 auf rund 1100 Euro steigert

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zum Ausbildungsbeginn 1. September 2020


Staatlich anerkannte/r Erzieher/in

Eine herausfordernde und anspruchsvolle Ausbildung ist die zum Erzieher/ zur Erzieherin. Als Erzieher/in sind Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen und Kolleginnen Vorbild, Berater und Begleiter Ihrer Schützlinge.

Es sind zwei Ausbildungsformen möglich.

Erzieher/in - praxisintegrierte Ausbildung PIA

Was wir erwarten:
• Mittlerer Bildungsabschluss und Abschluss des einjährigen Berufskollegs für Praktikanten (Ausnahmen sind möglich)
• Motivation, Eigeninitiative und Freude im Umgang mit Kindern

Was wir bieten:
• Eine duale Ausbildung von drei Jahren
• Ein Ausbildungsentgelt, das sich von ca. 1.000 Euro auf rund 1250 Euro steigert

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zum Ausbildungsbeginn 1. September 2020

Erzieher/in - mit Anerkennungspraktikum

Die Praxistage bzw. die Tages- und Wochenpraktika in den ersten drei Jahren der Ausbildung können in unseren vier Kindertagesstätten oder im Hort abgeleistet werden. 
Für das abschließende einjährige Anerkennungspraktikum stellen wir im Kindergarten Fliegenpilz einen Ausbildungsplatz bereit. Die Ausbildung dauert insgesamt vier Jahre.

Was wir erwarten:
• Mittlerer Bildungsabschluss
• Motivation, Eigeninitiative und Freude im Umgang mit Kindern
• In der Regel drei Jahre Ausbildung an einer sozialpädagogischen Fachschule

Was wir bieten:
• Ein Jahr Anerkennungspraktikum
• Das Entgelt im Anerkennungsjahr liegt bei ca. 1600 Euro

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zum Ausbildungsbeginn 1. September 2020


Bachelor of Arts - Public Management

Der Studiengang "gehobener Verwaltungsdienst"

Beamtinnen und Beamten des gehobenen Verwaltungsdienstes können nach der Ausbildung ein Arbeits- bzw. Sachgebiet eigenverantwortlich wahrnehmen. Der Aufstieg in Führungspositionen ist möglich.

Was wir erwarten:
• Abitur/Fachhochschulreife
• Auswahltest an der Hochschule Kehl
• EU-Bürger
• Zulassung der Hochschule Kehl (www.hs-kehl.de)

Was wir bieten:
• Ein sechsmonatiges Einführungspraktikum in unserer Verwaltung
• Daran schließt sich das dreijährige Studium mit Praxissemester an der Hochschule für öffentliche Verwaltung an
• Die Unterhaltsbeihilfe für Dienstanfänger beträgt rund 1250 Euro

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zum Praktikumsbeginn 1. September 2020


Kontakt

Personalamt

Ausbildungsleiter
Bernd Frietsch

Igelbachstraße 11
76593 Gernsbach
Telefon 07224 644-14
personalamt@gernsbach.de