Startseite Erleben Freibäder Freibad Obertsrot

Freibad Obertsrot

Das Schwimmbad im Schatten der Burg - Adel verpflichtet!

Das Freibad Obertsrot ist 2017 wegen Sanierungsarbeiten geschlossen!

Blick auf das Freibad Obertsrot - im Hintergrund Schloss Eberstein
Blick auf das Freibad Obertsrot

Baden mit Blick auf die traditionellen Weinberge von Gernsbach, direkt unter dem Schloss Eberstein. Das bietet das ruhig und abseits vom Ortskern Obertsrot gelegene Schwimmbad. Liegewiesen unter schattigen alten Bäumen und Sitzgelegenheiten direkt am Beckenrand geben die Sicht frei auf eine der schönsten Aussichten im Murgtal, den Schlossberg von Schloss Eberstein. Das modernisierte, gepflegte Traditionsbad Obertsrot bietet mit seinem 50-Meter-Becken lange Bahnen für zielstrebige Schwimmer. Kleinkinder vergnügen sich im eigenen Kinderbecken. Unter der überdachten Pergola lässt sich auch mal ein sommerlicher Regenschauer trocken überstehen.

Viel Anklang findet an den Vormittagen die betreute Wassergymnastik. Wer einmal zu Gast war bei den Schwimmbadfesten oder der Beach-Party, der findet ganz bestimmt seinen Weg zurück ins Obertsroter Bad.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und Schlechtwetter-Regelung

Schlechtwetterregelung
Bei schlechtem Wetter ist nur das Igelbachbad von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Sollte das Wetter an einem Tag durch Dauerregen oder niedrige Temperaturen sehr schlecht sein, kann das Bad auch schon vor 19 Uhr geschlossen werden.
Jahreskarteninhaber der Stadtteilbäder müssen beim Besuch des Igelbachbades während der Schlechtwetterregelung nichts aufzahlen.
Sollte ein Badleiter der Stadtteilbäder auf Grund der Wettersituation eine Schließung an diesem Tag vornehmen, kann dies auch unabhängig von den übrigen Bädern erfolgen. Schließt bei schlechtem Wetter ein Stadtteilbad bleibt dies auch den ganzen Tag geschlossen.

Informationen zur Öffnung erhalten Sie täglich aktuell bis spätestens 11 Uhr  hier oder unter Telefon 07224 655315.


Eintrittspreise

Eintrittspreise

Freibad Lautenbach, Obertsrot, Reichental

Erwachsene Preise
Einzelkarte Erwachsene 3,00 €uro
Einzelkarte für KONUS-Gästekarte-Inhaber 2,40 €uro
Abendkarte (ab 17 Uhr) 1,50 €uro
Zehnerkarte 24,00 €uro
Saisonkarte                                                                                                                                   45,00 €uro
ermäßigt Preise
Einzelkarte 1,50 €uro
Einzelkarte für KONUS-Gästekarte-Inhaber 1,20 €uro
Zehnerkarte 12,00 €uro
Saisonkarte                                                                                                                                  22,50 €uro
Familien Preise
Saisonkarte Ehepaare 90,00 €uro
Saisonkarte Alleinerziehende 45,00 €uro
Familientageskarte - 2 Erwachsene mit Kinder                                                                  7,00 €uro

Informationen zu den Eintrittspreisen

Befreiung

  1. Für Kinder bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres
  2. schwer behinderte, Schüler, Auszubildende und Studenten
  3. Begleitpersonen von Schwerbehinderten, wenn im Schwerbehindertenausweis "Mit Begleitperson" vermerkt ist, erhalten freien Eintritt.
  4. Schulklassen Gernsbacher Schulen unter Führung eines Lehrers erhalten einmal wöchentlich freien Eintritt.

Schwer behinderte im Sinne der Badegebührenordnung sind Personen mit mindestens 50 Prozent Erwerbsminderung. Die Befreiungsgründe sind entsprechend nachzuweisen.

Ermäßigung

  1. Kinder und Jugendliche vom vollendeten dritten bis zum vollendeten 16. Lebensjahr
  2. Schüler, Auszubildende, Studenten, Grundwehrdienst- und Zivildienstleistende ab dem vollendeten 16. Lebensjahr
  3. Schwerbehinderte ab dem vollendeten 16. Lebensjahr (Erwerbsminderung mindestens 50 Prozent) fallen unter die Tarifgruppe "Ermäßigt".

Die Ermäßigungsgründe sind anhand von Unterlagen wie: Schülerausweis, Ausbildungsnachweis, Studentenausweis, Schwerbehindertenausweis oder Kindergeldbescheinigung der Familienkasse nachzuweisen.

Feierabendkarte

Die Feierabendkarte gilt ab 17 Uhr

Familienkarte

Die Familiensaisonkarten erhalten Ehepaare, eingetragene Lebenspartnerschaften und Alleinerziehende mit mindestens einem Kind für das die Ermäßigungsgründe (siehe Ermäßigung 1. und 2.) zutreffen. Mit dieser Familiensaisonkarte erhält jedes Familienmitglied eine Jahreskarte. Mit dieser Jahreskarte kann unabhänigig voneinander das Bad besucht werden. Auf Familienkarten werden keine weiteren Ermäßigungen gewährt.

Die Familientageskarte erhalten Ehepaare, eingetragene Lebenspartnerschaften und Alleinerziehende mit mindestens einem Kind für das die Ermäßigungsgründe (siehe Ermäßigung 1. und 2.) zutreffen. Für die ganze Familie wird nur eine Karte ausgegeben.

Familientageskarten werden in den einzelnen Freibädern verkauft! 

Die Berechtigung ist ab dem 3. Kind durch Vorlage des Landesfamilienpasses nachzuweisen!


Haus- und Badeordnung

Haus- und Badeordnung

Die am 24. Juli 2000 vom Gemeinderat der Stadt Gernsbach beschlossene, am 24. November 2003 und 22. April 2004 geänderte Haus- und Badeordnung wird durch Beschluss des Gemeinderats am 3. Juli 2006 wie folgt geändert:

Haus- und Badeordnung (44 KB)


Kontakt

Freibad Obertsrot

Betriebsleitung:
Frau Wien
Hildastraße 16
76593 Gernsbach
Telefon 07224 655315
E-Mail: info@igelbachbad.de


Badleiterin: Frau Hausdorf
Am Schwimmbad 3
76593 Gernsbach
Telefon: 07224 40660




Das Freibad Obertsrot bleibt 2017 wegen Sanierungsarbeiten geschlossen!