10. Unternehmerforum Gernsbach am 16. November 2017

Sicherheit für Haus und Netz

Das 10. Unternehmerforum Gernsbach wird wie beim ersten Mal im Alten Gefängnis in Gernsbach stattfinden.

Das nächste Gernsbacher Unternehmerforum wird  am Donnerstag, den 16. November 2017, 19 Uhr stattfinden.

Als Thema haben sich die Organisatoren der Veranstaltung, Wirtschaftsförderung Stadt Gernsbach, Gewerbeverein Gernsbach und Deutschen Betriebswirte-Verlag, das derzeit beherrschende Thema Sicherheit ausgesucht.
 
Zwei Impulsvorträge werden in das Thema einführen, das sicherlich reichlich Stoff zur Diskussion geben wird. Andreas Sperber, Geschäftsführer der Aramido GmbH, Karlsruhe, wird zum Thema Sicherheit von Webseiten und Mailverkehr sprechen. In seinem Vortrag „Im Minenfeld des Internets“ wird er mit einem Live-Hacking praktische Beispiele geben und Schutzmaßnahmen vorstellen.
Über die Sicherheitseinrichtungen an Gebäuden wird Marcel Held von Held Security, Gernsbach, referieren. Er wird auf die physische Sicherheit von Betrieben eingehen.
Ganz dem Thema geschuldet ist der Veranstaltungsort: mit dem Château Prison. Die Organisatoren haben das  Alte Gefängnis in der Hepplerstraße als passenden Rahmen für die Veranstaltung gewählt.
 
Für die Bewirtung nach dem Vortrag wird wieder die Schülergenossenschaft eventure der HLA Gernsbach mit im Boot sein.
Das Treffen findet bereits zum 10. Mal statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind bis 13.11.17 möglich per Mail an anmeldung@unternehmerforum-gernsbach.de sowie Fax 07224 9397 905 oder bei der Wirtschaftsförderin der Stadt Gernsbach Katharina Schilling unter der Telefonnummer 07224 64432. Nähere Angaben unter www.unternehmerforum-gernsbach.de