Puppentheater für Kinder

Am Sonntag, 22. Oktober, 15 Uhr, beginnt die Herbst-/Wintersaison der Puppentheaterreihe mit dem Stück "Die drei kleinen Schweinchen". Das Stück für Kinder ab 3 Jahren wird vom marotte Figurentheater aus Karlsruhe präsentiert.

Die drei Schweinchen Billi, Zilli und Willi haben eine gute Zeit. Eines Tages beschließen sie ein Haus zu bauen. Der Friede ist dahin. Billi will Spaß am Bauen, Zilli will ein schön geschmücktes Haus und Willi ein stabiles Haus, ohne Spaß und ohne Schmuck. So entstehen ein Stroh-, ein Holz-, und ein Steinhaus. Jeder lebt für sich allein. Das ist die Chance für den Wolf! Nach einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd bleibt der Wolf auf der Strecke und die drei Schweinchen sind wieder zusammen – im Steinhaus. Das blieb nach dem Abenteuer übrig, und mit viel Spaß und schön geschmückt lässt es sich darin auch zu dritt gut leben.
Die Geschichte wird von einem Clown erzählt, mit einem Fahrrad als Bühne, drei Spielzeug-Schweinchen, einem Klappmaul-Wolf und dem Publikum.
Das marotte-Figurentheater besteht seit 1987 mit einer festen Spielstätte in Karlsruhe. Das Theater wird durch die Stadt Karlsruhe und das Land Baden-Württemberg gefördert. Jährlich werden im Haus ca. 300 Vorstellungen im Kinder- und Abendprogramm gegeben, dazu kommen Gastspiele in ganz Deutschland und Europa. Das Theater arbeitet mit freiberuflichen Künstlern aus dem Genre Figurenspiel, Schauspiel und Musik zusammen. marotte zeichnet sich durch die Variationsbreite der darstellerischen Mittel und des Repertoires aus. Das Spektrum reicht von der Umsetzung traditioneller Märchenstoffe über die theatralische Version moderner Kinderbücher bis zu experimentellen Stücken. Gespielt wird mit den verschiedensten Figurenarten wie Handpuppen, Tischfiguren, Schattenspiel, Marionetten und Objekten.

Weitere Veranstaltungen der Reihe sind:
Sonntag, 26. November 2017, 15 Uhr: O Tannenbaum (ab 4 Jahren)
Sonntag, 17. Dezember 2017, 15 Uhr: Vorfreude, schönste Freude (ab 4 Jahren)
Sonntag, 18. Februar 2018, 15 Uhr: Ein Nasenbär kracht durch‘s Dach (ab 3 Jahren)

Information
Bitte die jeweiligen Altersbeschränkungen beachten. Karten gibt es ab sofort über das Kulturamt, der Eintritt kostet auf allen Plätzen 5,50 Euro und im Vorverkauf bis drei Tage vor der Veranstaltung 4,50 Euro. Die Tickets können außerdem bei über 1800 Partnern im Vorverkaufsstellennetz von ReserviX oder Online unter www.reservix.de oder www.gernsbach.de gekauft werden.