Briefwahl

Wichtige Informationen zur Bundestagswahl am 24. September 2017

In der nächsten Woche, spätestens bis zum 3. September, erhalten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung für die Bundestagswahl per Post.

Benötigen Sie Unterlagen für die Briefwahl?

Wozu?
Wahlberechtigte, die per Briefwahl oder in einem beliebigen Wahlraum des Wahlkreises 273/Rastatt (Landkreis Rastatt und Baden-Baden) wählen möchten, benötigen einen Wahlschein (bei der Wahl in einem beliebigen Wahllokal im Wahlkreis 273 auch den Personalausweis).

Wie und wo?
Sie können auf der Wahlbenachrichtigung den "Antrag auf Ausstellung eines Wahlscheines" ausfüllen oder eine kurze schriftliche Mitteilung im Rathaus/Bürgerbüro, Igelbachstraße 11, 76593 Gernsbach, abgeben, per Post oder per Fax schicken. Sie können aber auch eine E-Mail an die Stadtverwaltung Gernsbach, stadt@gernsbach.de, senden oder den Antrag über das Internet www.gernsbach.de stellen. Der Antragsteller muss den Familiennamen, Vornamen, sein Geburtsdatum und seine Anschrift angeben. Bei der Internetbeantragung ist zusätzlich die Wahlbezirks- und die Wählernummer anzugeben.

Per Post:
Der Antragsteller erhält seinen Wahlschein und die Briefwahlunterlagen zugeschickt. Die Unterlagen für eine andere Person (auch Ehegatte) können nur nach Vorlage einer schriftlichen Vollmacht (siehe Wahlbenachrichtigung) ausgegeben werden.

Persönliche Ausgabe: In den Briefwahlunterlagen befindet sich auch der Stimmzettel für die Bundestagswahl. Die Stimmzettel werden von der Druckerei erst Mitte August an uns verschickt. Eine persönliche Aushändigung der Briefwahlunterlagen ist somit erst ab ca. 21. August möglich.

Wann?
Wahlscheine können bis Freitag, 22. September, 18 Uhr, und in besonderen Fällen sowie bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung bis zum Wahltag, 24. September, von 8 bis 15 Uhr beantragt werden.

Achtung!
Bitte beachten Sie, dass der Wahlbrief rechtzeitig, spätestens bis Sonntag, 24. September 2017, 18 Uhr, im Rathaus, Igelbachstraße 11, 76593 Gernsbach, eingehen muss.

Noch Fragen?
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an das Bürgerbüro der Stadtverwaltung, Igelbachstraße 11, in Gernsbach, Telefon 644-81 oder E-Mail: stadt@gernsbach.de