Melanie Mußler folgt auf Sven Missal

Melanie Mußler wird neue Tourismus- und Kulturamtsleiterin in Gernsbach
Foto: Stadt Gernsbach

Die Entscheidung zur Nachfolge des langjährigen Pressesprechers, Kultur- und Tourismusleiters der Stadt Gernsbach steht fest. Ab Mitte Juli wird die 27-jährige Melanie Mußler in Gernsbach ihren Dienst antreten.

Derzeit ist die gebürtige Hilpertsauerin bei der Stadt Bad Herrenalb als Produkt- und Themenmanagerin für die Weiterentwicklung und Neukonzeption touristischer Produkte mit dem Schwerpunkt Wandern und Outdoor sowie für verschiedene touristische Projektbetreuungen und –koordinationen zuständig. Sie bringt auch Erfahrung im Bereich von Förderanträgen für LEADER mit. Ihr Abitur machte Mußler im Jahr 2009 am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Gernsbach. Daran schloss sich ein Bachelorstudium in Tourismusmanagement an der Hochschule Kempten und ein Erasmusgefördertes Auslandssemester an der Universidad de Cantabria, Santander in Spanien an. „Die verbleibenden Wochen werden wir nun intensiv für die Übergabe meines umfangreichen Aufgabenportfolios nutzen“, freut sich Sven Missal über seine Nachfolgerin. Er wird zum 1. Oktober neue Aufgaben bei der Stadt Baden-Baden übernehmen.