Vollsperrung der Kreuzung Scheffelstraße, Hans-Jakob-Weg, Pommernstraße

Nachdem der neue Mischwasserkanal und die Wasserleitung in der Scheffelstraße nun verlegt sind, wird am Montag, dem 29. Mai, mit der Umgestaltung des Kreuzungsbereichs Scheffelstraße, Hans-Jakob-Weg und Pommernstraße begonnen. Hier sollen Bordsteine neu versetzt sowie die Gehwege mit einer Pflasterdecke erneuert werden. Des Weiteren wird die Straße auch in diesen Bereichen voll ausgebaut. Um die Bauarbeiten fachgerecht ausführen zu können, muss der Kreuzungsbereich für voraussichtlich etwa drei Wochen voll gesperrt werden.
Die Scheffelstraße, der Hans-Jakob-Weg sowie die Pommernstraße sind in dieser Zeit nur als Sackgasse mit eingeschränkter Wendemöglichkeit zu befahren. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die entstehenden Behinderungen.