Asphaltdeckensanierung in der Kirchstraße

Anfang der Kalenderwoche 19 (8.–14. Mai) soll mit der Sanierung der Asphaltdecke in der Kirchstraße in Staufenberg begonnen werden. Die Arbeiten werden etwa zwei Wochen dauern.

In der ersten Woche wird es beim Abfräsen des alten Belags zu Behinderungen kommen. Ende der zweiten Arbeitswoche wird die Straße für den Einbau der neuen Asphaltdecke für einen Tag voll gesperrt werden müssen. Im Notfall kann auch die frisch eingebaute Asphaltdecke von Einsatzfahrzeugen überfahren werden. Über den genauen Termin werden die betroffenen Anwohner per Infozettel informiert.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die entstehenden Behinderungen.