Aus dem Stadtarchiv

Neben der historischen Substanz, die für Jedermann in der Gernsbacher Altstadt und darüber hinaus sichtbar ist, übernimmt das Stadtarchiv als zentrales Gedächtnis unserer Stadt eine besondere Aufgabe. Es bewahrt, sichert und vermittelt die Geschichte Gernsbachs aus der Vergangenheit in die Zukunft hinein. Viele interessante Archivalien, historische Fundstücke, alte Pläne und unzählige Akten geben Aufschluss über alle Aspekte des Zusammenlebens der Menschen in unserer Stadt. Sie stehen gleichsam auch für die kulturhistorische Bedeutung des Stadtarchivs Gernsbach, einem „Spiegelbild städtischen Lebens durch die Jahrhunderte“.

Als Historischer Hauptort des Mittleren Murgtals kommt hat Gernsbach ganz besonderes historisch bedeutsame Archivalien vorzuweisen. Die Stadt Gernsbach konnte in den zurückliegenden Jahren einige der wichtigsten historischen Quellen ihrer Geschichte und seiner Einwohner restaurieren lassen. Die Maßnahmen waren notwendig geworden, da der Erhaltungszustand dieser Archivalien zu großen Sorgen Anlass gab, ein Konvolut sich nahezu förmlich aufzulösen begann. Die restaurierten Bücher umspannen einen Zeitraum vom Ende des 15. bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts.

Einige der interessantesten Fundstücke und weitere Infos aus dem Gernsbacher Stadtarchiv haben wir Ihnen hier zusammenstellt.

Suche